Dorn-Therapie

Der bayrische Landwirt und Sägewerksbetreiber Dieter Dorn aus Lautrach hat als Nicht-Mediziner in den siebziger Jahren eine sanfte Behandlungs-Methode entwickelt, die bei vielen Rücken- und Gelenkproblemen hilfreich ist.

Bei der Dorn-Methode wird der Körper von unten nach oben auf Statikprobleme überprüft. Unterschiede der Beinlängen werden mit speziellen Griffen geprüft und behoben. Auch ein Beckenschiefstand und eine Kreuzbeinverschiebung kann damit wieder ins richtige Lot gebracht werden. Verschobene Wirbelkörper können mit sanfter Technik an den richtigen Platz zurück gebracht werden. Dies behebt in vielen Fällen die Rücken- oder Beckenbeschwerden und hilft den Menschen neu aus zu richten.

Gerne gebe ich meinen Patienten gezielte Übungen mit nach Hause, um den Behandlungserfolg noch nach der Behandlung langanhaltender zu festigen.

Durch diese Kombinationen lassen sich mit der Dorn-Methode viele Rückenschmerzen behandeln. Nach der ‘mechanischen Replatzierung’ der Wirbel und des Kreuzbeins lässt sich besonders gut mit der energetisch wirkenden Akupunktur weitergehend stabilisieren. Hierbei hat sich in meiner Praxis besonders die Ohrakupunktur zum Stabilisieren von erfolgten Korrekturen bewährt.

Bei starken und einfachen Rückenmuskelverspannungen kann ein besonders dafür geeignetes Gerät, welchen von Dieter Dorn entwickelt wurde, zur Anwendung kommen. Dieser sogenannte Mobilisator vibriert und die tiefen Rückenmuskeln beidseitig der Wirbelsäule können dadurch erreicht und nachhaltig entspannt werden. Ich biete in meiner Praxis diese Massage mit dem Mobilisator mit und ohne die Dorn Therapie an.

Die Dorn-Therapie kann bei folgenden Krankheitsbildern eingesetzt werden:
Schmerzhafte Rückenbeschwerden, Hexenschuss, wirbelsäulenbedingte Kopfschmerzen, Migräne, muskulärer Schiefhals, Schwindel, Ohrgeräusche, Arthrosen der Gelenke, Schulter-Arm-Syndrom, Tennisellenbogen, funktionelle Störungen der Beckenorgane, funktionelle Störungen innerer Organe- und Organsysteme, Gefühl von Energiemangel.

Behandlungskosten

Sicherlich interessieren Sie nun auch die Preise der Behandlung. Wenn Sie bei einer privaten Krankenkasse versichert sind oder eine Zusatzversicherung für Heilpraktikerbehandlung haben, bekommen Sie von dieser normalerweise die Kosten ersetzt.

Private Krankenkassen

Mobilisator Massage ca. 20 Minuten
40,00 Euro

Dorn Therapie 80,00 Euro

Selbstzahler

Mobilisator Massage ca. 20 Minuten
30,00 Euro

Dorn Therapie 70,00 Euro

Hausbesuche nach Vereinbarung.